Herzlich willkommen

Klicken Sie auf das Bild um zu den gewünschten Informationen zu kommen.

Die Sommerlust


Ein Name, ein Versprechen, eine Sehnsucht.
Sommerlust, das klingt nach Ruhe, nach Träumen, nach Genuss, nach dem Besonderen. Erwartungen werden geweckt. Welch ein Glück, all das in diesem charmanten, ehrwürdigen Haus am Rhein erfüllen zu können! Ein Spiel mit Licht, Schatten, Sonne, mit Düften, wunderschönen Ecken und Winkeln beginnt: Die Sommerlust ist eine Hommage an die kulinarischen und kulturellen Freuden des Lebens.

Ein Blick auf den Garten, die Orangerie und das Restaurant und man wünscht sich, einfach nur für eine Weile zu sitzen und die Seele baumeln zu lassen. Im Sommer, wie aber auch im Winter, beeindruckt die Orangerie durch ihre Lage quasi mitten im Garten, zwischen Blumen, Skulpturen und Schattenspielen des Parks.

Im Zeichen der Gastfreundschaft und der herzlichen, persönlichen Begegnungen werden hier alle Sinne belebt.

Treten Sie ein, wir freuen uns sehr!

Die Gastgeber


Der Küchenchef

Sebastian Weyhe (Küchenchef und Geschäftsführer der Sommerlust) ist ein hochbegabter Koch, welcher eine innovative, regionale und kreative Küche pflegt. Dies spiegelt sich in den köstlichen Spezialitäten, welche er mit viel Leidenschaft und Hingabe zubereitet, wieder. Die Stationen in seinem Leben reichen über das Eden Roc in Ascona bis hin zum Privatkoch eines Milliardärs. Lassen Sie sich von seinen Kochkünsten verzaubern!

Das Team

Nichts funktioniert ohne wertvolle Mitarbeiter. Deshalb legen wir grossen Wert auf ein sehr gutes Team, welches das Handwerk der Gastronomie beherrscht und lebt. Ebenfalls sind wir ein Betrieb welcher Lernende ausbildet, sowohl in der Küche als auch im Service.

Chef de Service

Tanja Di Mari Russenberger ist äussert erfahren im Service und besitzt ein grosses Wissen über Weine. Die Stationen in Ihrem Leben reichen über Luxushotels bis hin zu Trend- und Event Bars. Sie wird mit ihrer fröhlichen und charmanten Art die Gäste in der Sommerlust begeistern. Lassen Sie sich von der herzlichen Gastfreundschaft betören!